Kirchen

Kirchen

Kirche Kleine Bayr. Kirche

Kleine Bayrische Kirche St. Sebastian, Ramsau

1512 wurde sie unter Fürstpropst Gregor Rainer erbaut.
14 x 8 x 21 cm

€ 16,00

Kirche Wasserburg

Die Seekirche St. Georg, Wasserburg / Bodensee

784 wurde mit dem Bau der Seekirche, als kleine, hölzerne Basilika begonnen. 1403 wurde der Kirchturm vollendet, der 1655 durch einen Blitzschlag zerstört und wieder aufgebaut wurde. 1871 bis 1920 wurde das Gotteshaus im klassizistischen Stil renoviert und erhielt eine Welsche Haube.
19 x 12 x 24 cm

€ 26,00

Kirche Seefeld

Das „Seekirchl“ (Heiligkreuzkirche), Seefeld / Tirol

1629 wurde der hochbarocke, achteckige Zentralbau mit Kuppel, von Erzherzog Leopold V begonnen und 1666 vollendet. Errichtet wurde er vom berühmten Innsbrucker Hofbaumeister Christoph Gumpp. Als Seekirchl stand sie damals inmitten des im 15 Jh. angelegten Kreuzsees, der 1808 abgelassen wurde. In der für Tirol seltenen Bauform mit beigestelltem Turm, wird das wundertätige Kruzifix verehrt.
20 x 11 x 21 cm

€ 25,00

Kirche St. Leonhardt

Die Kirche „St. Leonhardt“, Fischhausen / Schliersee

1651 wurde sie als Ersatz für eine gotische Vorgängerkapelle von Hans und Jörg Zwerger erbaut. 1666 bis 1668 wurde der Turm errichtet. Die Kirche liegt 700 Meter südöstlich des Schliersees.
23 x 10 x 24 cm

€ 30,00

Kleine Kapelle

Die Kapelle Weißensee, Füssen

Die kleine Kapelle im Weißenseer Ortsteil Wies stammt aus dem 17. Jahrhundert und ist dem Heiligen Josef geweiht.
13 x 9 x 20 cm

€ 18,00

Die Pfarrkirche St. Sebastian, Ramsau

Die Kirche wurde 1512 unter Fürstpropst Gregor Rainer im spätgotischen Stil erbaut und ist den Heiligen Sebastian und Fabian geweiht. Ab dem 16. Jh. wurde sie mehrmals erweitert und 1610/1611 mit einem steinernen Turm versehen.
21 x 8 x 29 cm

€ 24,00

Stille-Nacht-Kapelle

Die Stille-Nacht-Kapelle, Oberndorf / Salzburger Land

Sie ist dem Gedächtnis des Weihnachtsliedes „Stille Nacht, heilige Nacht“ und seines Textdichters Joseph Mohr sowie seines Komponisten Franz Xaver Gruber gewidmet. 1918 wurde das inzwischen weltberühmte Weihnachtslied an dieser Stelle in der ehem. Pfarrkirche St. Nikola gesungen. 1924 wurde die „Stille-Nacht-Kapelle“ auf dem Schuttberg der 1913 abgerissenen St. Nikola-Kirche, die immer wieder durch Hochwasser der Salzach beschädigt wurde, errichtet.
22 x 15 x 25 cm

€ 29,00

Das“Seiffener Kirchlein“, Seiffen / Erzgebirge

1776 bis 1779 wurde die heutige Kirche an Stelle der wegen Baufälligkeit 1776 abgerissene Kirche in Form eines Oktogons, nach einem Entwurf des Zimmermeisters Christian Gotthelf errichtet.
17 x 29 x 17 cm

€ 27,00

Der Kölner Dom „St. Peter und Marien“, Köln a. Rhein

Er ist die Kathedrale des Erzbistums Köln. Es ist das mächtigste Bauwerk der Stadt Köln, ein Meisterwerk der Hochgotik. Begonnen wurde der Bau im 13. Jh., während der Zeit der Gotik, dann folgte ein jahrhundertelanger Baustopp. Er wurde erst im 19. Jahrhundert, während der Zeit der Neugotik, nach mittelalterlichen Plänen, die 1814/1816 wiedergefunden wurden, weitergebaut und schließlich 1880 mit der charakteristischen Doppelturmfassade vollendet.
Der Dom ist 157,38 Meter hoch und war von 1880 bis 1884 das höchste Gebäude der Welt. Seit 1996 gehört er zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Erhältlich ist er (incl. elektr. Beleuchtung) in den Größen:

24 x 16 x 26 cm, € 52,00
26 x 18 x 29 cm, € 57,00

Die Frauenkirche, Dresden

Ende des Zweiten Weltkriegs wurde sie während der Luftangriffe auf Dresden in der Nacht vom 13. zum 14. Februar 1945 durch den in Dresden wütenden Feuersturm schwer beschädigt und stürzte am Morgen des 15. Februar ausgebrannt in sich zusammen. Nach der Wende wurde sie mit ihrer „Steinernen Kuppel“ und viel Liebe zum Detail, ab 1996 wieder aufgebaut und 2005 eingeweiht.

Die Frauenkirche (ursprünglich Kirche Unserer Lieben Frau, der Name bezieht sich auf die Heilige Maria) als evangelisch-lutherische Kirche im Barock von 1726 bis 1743 nach einem Entwurf von George Bähr erbaut. Sie gilt als prachtvolles Zeugnis des protestantischen Sakralbaus und besitzt eine der größten steinernen Kirchenkuppeln nördlich der Alpen.
Erhältlich ist sie (incl. elektr. Beleuchtung) in den Größen:              

13 x 11 x 20 cm, € 23,00
17 x 16 x 26 cm, € 42,00
24 x 23 x 36 cm, € 79,00